0

Ihr Warenkorb ist leer

Domaine de Ravoire Blanc

No reviews
Bottle
Anno
11 Artikel verblieben

Die Domaine de Ravoire ist einer der ältesten Rebberge im Wallis: Steile Terrassenlagen und schützende Natursteinmauern, ein Rebhaus und die autochthonen Walliser Rebsorten prägen das Bild dieser einmaligen Kulturlandschaft. Hier werden Weintrauben an alten Rebstöcken kultiviert, gepflegt und produziert. Die Organisation des Rebberges unterliegt seit 2006 einer eigenständigen Aktiengesellschaft, der Domaine de Ravoire AG, die je zur Hälfte den Weinfreunden und der Albert Mathier & Söhne AG gehört. Ein einmaliges Projekt in der Schweiz, bei dem die Aktionäre über die Rebstöcke, die Vinifikation, den Verkauf und zu guter Letzt über den Geschmack ihrer eigenen Weine bestimmen.

Eigenschaften:

  • VinifikationNatürliche, alkoholische Gärung direkt im Barrique, ohne BSA, anschliessend während 12 Monaten Ausbau im gleichen Barrique auf der Hefe. Wir verwenden speziell selektioniertes und geröstetes Holz.

  • RebsorteHeida, Pinot blanc, Viognier

  • Alkoholgehalt13.5%

  • Passt zuWalliser Trockenfleischtartar, Safransuppe, Zanderfilet auf buntem Gemüse, Riz Casimir, Vitello tonnato, Lachsbrötchen mit Meerrettichschaum.

Komplexe Aromen von Steinfrüchten und weissen Blumen. Reich und kraftvoll mit Pfirsich, Aprikosen, Jasmin, Buttercaramel und süssen Gewürzen vom Holzausbau. Warm, mit einem angenehmen mineralischen Finale.